SRS Wiolin ATF III H Automatikgetriebeöl 000953

(1 l = 8,99 €)

8,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

TST-B SRS-Markenschmierstoffe für Kraftfahrzeuge

SRS Wiolin ATF III

Automatikgetriebeöl

Februar 2019


Eigenschaften


SRS Wiolin ATF III ist ein rot eingefärbtes Automatikgetriebeöl auf Basis ausgesuchter Grundöle und einem

leistungsstarken Additiv-Paket. SRS Wiolan ATF III bietet sehr guten Verschleiß-, Korrosions- und Oxidationsschutz, sowie eine hohe Reibwertstabilität.


Einsatzhinweise


SRS Wiolin ATF III ist ein Automatikgetriebeöl für den Einsatz in Automatik- und Schaltgetrieben, Kupplungs- und Lenkungssystemen, Hydrauliken und Nebenantrieben. Es kann überall dort eingesetzt werden, wo ein

Automatikgetriebeöl nach Ford MERCON und nach General Motors ATF DEXRON III E gefordert wird.

Auch in Automatikgetrieben in denen die MB-Spezifikation MB 236.5, MB 236.6 oder MB 236.7 gefordert wird, kann SRS Wiolin ATF III problemlos eingesetzt werden.


Spezifikationen


• General Motors ATF Dexron III H

• Ford Mercon


Freigaben


• MB-Freigabe 236.1

• MAN 339 Typ Z1

• MAN 339 Typ V1

• MAN 339 Typ L 1

• ZF Freigabenummer ZF000439

ZF TE-ML 04D, 14A

• Voith H55.6335.XX (G 607)


Einsatzempfehlungen


• Volvo 97340

• Volvo 97341

• Caterpillar TO-2

• Allison C-4

• Allison TES 389



SRS Wiolin ATF III ist ein Erzeugnis der H&R ChemPharm GmbH.

.

Made in Germany


Weitere Angaben siehe Datenblatt bei den Fotos


Altölverordnung:


Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet, gebrauchte Verbrennungsmotorenöle und Getriebeöle zurückzunehmen. Sie können die Menge Altöl an uns zurückgeben, die Sie bei uns gekauft haben. Senden Sie das Altöl - auf eigene Kosten - an folgende Anschrift:

AK-Online-Shop

Gartenstraße 5

86690 Mertingen

Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden. Alternativ können Sie auch eine örtliche Wertstoff-Annahmestelle, Entsorgungsfirma oder Altölsammelstelle (z.B. Recyclinghof, Bauhof, regionaler Entsorgungsbetrieb) aufsuchen.